20170324 01Der Anbau eines Wohnhauses ist am frühen Freitagmorgen gegen 01:30 Uhr im Papenburger Ortsteil Aschendorfer Moor ein Raub der Flammen geworden: An der Straße "Großes Meer" im Bereich der Gärtnersiedlung geriet das Gebäude aus bisher ungeklärter Ursache in Brand. Da das Haus nicht bewohnt ist, wurden keine Personen gefährdet. Es entstand jedoch beträchtlicher Sachschaden.

Die alarmierte Feuerwehr Aschendorf forderte zur Unterstützung der Löscharbeiten die Einsatzkräfte vom Papenburger Untenende an. Das Feuer, das im Bereich eines Gebäudeanbaus ausbrach, breitete sich rasch auch in den Bereich des Dachstuhls aus, sodass die Löscharbeiten auch von der Drehleiter aus unterstützt wurden.

Die 40 Einsatzkräfte, die bei dem Feuer vor Ort waren, mussten außerdem eine Löschwasserversorgung über eine Löschwassersaugstelle aufbauen.

20170324 02Nach rund drei Stunden konnten das Feuer und alle weiteren Glutnester gelöscht werden, sodass die Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen konnten.