20170915 01Bei einem Verkehrsunfall auf der Papenburger Rheiderlandstraße wurden am Freitagmorgen zwei Personen verletzt. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines BMW Combi beim Auffahren auf die Rheiderlandstraße von der Fahrbahn ab und geriet in den Gegenverkehr. Dort kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Kleinwagen.

Der Verursacher des Unfalls wurde in seinem PKW einegeklemmt und musste von den Einsatzkräften der Feuerwehr Papenburg Untenende aus dem PKW befreit werden. Nach der Befreifung aus dem PKW-Wrack und Versorgung durch den Rettungsdienst wurde die Person in ein Krankenhaus gebracht.

20170915 0220170915 03Die Feuerwehr Untenende war mit 23 Einsatzkräften vor Ort und konnte nach rund einer Stunde die Einsatzstelle verlassen.

Im Rahmen der Unfallrettung und Straßenreinigung musste die Rheiderlandstraße für rund eineinhalb Stunden gesperrt werden. Der Rückstau reichte zeitweise bis an die Russellstraße, sodass es zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr zur Meyer Werft kam.