hlf1hlf2hlf3hlf4
Das Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20 ist unser Erstangriffsfahrzeug. Seine umfangreiche Beladung sowohl zur Brandbekämpfung als auch für die Technische Hilfeleistung ermöglicht es, nahezu das gesamte Einsatzspektrum im ersten Abmarsch abzudecken.

Fahrgestell

Mercedes Benz Atego 1529 AF

Aufbau

Firma Schlingmann, Dissen a.T.W.

Baujahr

2015

Wassertank

2.000 Liter

Schaummittel

200 Liter Mehrbereichsschaummittel in fest eingebautem Tank

Pumpenleistung

2.000 Liter/ Min. Nennleistung bei 10 bar (FPN 10/2000)

Beladung (Auszug)

Rettungssatz, bestehend aus benzinbetriebenem Hydraulikpumpen-Aggregat, Schere, Spreizer, Rettungszylinder 1-3, Pedalschneider
Einpersonenhaspel „Schlauch“ und Einpersonenhaspel „Verkehr“
Sprungretter SP 16
Satz Vetter Mini-Hebekissen
Dreiteilige Schiebleiter, vierteilige Steckleiter
Überdrucklüfter 96.000m³ / Stunde Luftleistung
Motortrennschleifer
Motorkettensäge
Stromerzeuger 6 kVA
Beleuchtungssatz Powermoon
Schmutzwasserpumpe Mini-Chiemsee B 1000
Atemschutzgeräte (6x 300bar Überdruckgeräte)
Rettungstrupp-Tasche
Schleifkorbtrage, Spineboard, Notfallrucksack